0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Postkartenbuch Raffael.

Köln 2019.

15,5 x 10,5 cm, 22 S., 20 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1145568
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Raffaello Sanzio da Urbino gilt neben Leonardo da Vinci und Michelangelo als Hauptmeister der italienischen Hochrenaissance. Zwischen 1500 und 1508 arbeitete Raffael vor allem in Florenz, wo er sich einen Namen als Porträt- und Madonnenmaler machte. 1508 rief ihn Papst Julius II. nach Rom, wo er mit der Ausmalung der vatikanischen Stanzen betraut wurde. Es entstanden Fresken von einzigartiger Strahlkraft wie »Die Schule von Athen« (1510/11). 1512 schuf Raffael sein berühmtestes Madonnenbild, die »Sixtinische Madonna« für den Hochaltar der Klosterkirche San Sisto in Piacenza. Raffael prägte nicht nur eine ganze Epoche, sondern galt noch Jahrhunderte nach seinem Tod als unerreichtes künstlerisches Vorbild.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.