0 0

Geschichte der Kartographie am Beispiel von Hamburg und Schleswig-Holstein.

Von Oswald Dreyer-Eimbcke. Einleitung von Gerhard Oberbeck. Oldenburg 2007.

25 x 31 cm, 384 S., über 200 kartograf. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1271571
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Historische Karten dokumentieren das Zeitgeschehen und machen Geschichte lebendig. Kunst, Kultur und Leben der Menschen spiegeln sich im Bild der Karten wider. Oswald Dreyer-Eimbcke hat in seinem eindrucksvollen Werk die Geschichte der Kartographie mit der tausendjährigen Kulturgeschichte von Schleswig-Holstein und Hamburg zusammen gebracht und mit fundiertem Wissen anschaulich beschrieben. Dargestellt und reich illustriert mit über 200 kartographischen Abbildungen - von Ptölemäus bis zum 20. Jahrhundert!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.