0 0

Modellfahrzeug BMW Isetta 250, rot/weiss.

Detailliertes Sammlermodell.

Maßstab: 1:18, Metall, Kunststoff.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1414402
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Isetta ist eine Automobil-Ikone und ein beliebtes Sammlerstück. Dieser ungewöhnlichste BMW aller Zeiten wird auch zärtlich als »Knutschkugel« bezeichnet. Er ist gerade mal 2,28 m lang und verfügt über bescheidene 12 PS. Die reichten aus, um zahlreiche Deutsche damit über den Brenner nach Italien zu transportieren. Die Produktion startete im Frühjahr 1955. Schon im ersten Produktionsjahr wurden weit über 10.000 Isetten verkauft. Die rund 350 Kilogramm schwere BMW Isetta 250 beschleunigt auf eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h. Die ab November 1956 produzierte Isetta 250 unterschied sich sehr deutlich von der bis dahin gebauten Variante. Ähnlich einem Coupé war nun die Dachlinie durchgezogen. Insgesamt produzierte BMW von 1955 bis 1962 weltweit 161.728 Isetten. Typisch für die Isetta sind zweifarbige Lackierungen, wie bei diesem schönen Modell in Weinrot-Weiß.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.