0 0

Die Welt des Christentums - Kirche und Gesellschaft in zwei Jahrtausenden.

Hg. von Geoffrey Barraclough. 2002.

22 x 30 cm, 336 S., 353 Abb., davon 85 in Farbe, geb., Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 213985
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Geschichte des Christentums ist eine der spannendsten Geschichten überhaupt. Entstanden als religiöse Sekte in Palästina, erlebte sie ihre erste Blüte in Kleinasien, wurde schließlich im Römischen Reich zur Staatsreligion erhoben und prägt bis heute die gesamte abendländische Kultur. In zwölf Kapiteln schildern kompetente Autoren die Entwicklung des Christentums in den letzten beiden Jahrtausenden, die wechselvollen Beziehungen zwischen Religion und Gesellschaft, zwischen Kirche und Kultur, angefangen von den ersten christlichen Gemeinschaften bis in unsere säkularisierte Gegenwart, die das Christentum vor neue Herausforderungen stellt. Zahlreiche Abbildungen und Karten veranschaulichen die Welt des Christentums und dokumentieren ihre bewegte Geschichte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.