Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie. 2 Bände.
    Hg. Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin, Angelika Wesenberg u.a. Petersberg 2017.
    2 Bände à 24 x 31,5 cm, zus. 944 S., 1.743 farb. Abb., geb.
    Versand-Nr. 832189
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Mit etwa 1.800 gut abgebildeten und einprägsam beschriebenen Gemälden von weltbekannten und von vergessenen Malern wird dieser Bilderatlas rasch zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk für Kunstliebhaber, Sammler und Händler werden. Die Sammlung der Nationalgalerie an Bildern des 19.?Jahrhunderts war zunächst zeitgenössisch, ab 1900 wird ein historisch gewordener Bestand nach wechselnden Vorlieben erweitert. Die Vorstellungen von Kunst und ihrer Funktion haben sich in dieser langen Zeit grundlegend gewandelt, aber gerade so entstand die hochinteressante Zusammensetzung der Sammlung der Nationalgalerie - die Sammlung spiegelt ihre Geschichte wider.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten